Reit- und Voltigierschule SCHWAIGER

Erwin und Dimitri Schwaiger führen den Reitstall seit vielen Jahren mit Leidenschaft und großer Erfahrung, und werden dabei durch ihr Team unterstützt. Sie alle bringen ihr Wissen auf ihre ganz besondere Art an den Schüler, egal ob beim Reiten, dem Voltigieren oder allen anderen Fragen rund ums Pferd.

Familie Schwaiger Erwin, Dimitri, Kassandra, Reit- und Voltigierschule Schwaiger, RC Georgsberg, Team

Unser Team

Erwin Schwaiger

Erwin ist der Senior-Chef des Hofes und Reitlehrer mit Herz und Seele. Von den Anfängern auf Black, bis hin zu den Prüfungsfächern-Vorbereitungen unterrichtet er Reitschüler jedes Alters. Auch um den Beritt kümmert Erwin sich. Dabei geht ihm manchmal der Überblick über seine vielen Reitschüler verloren, aber niemals über seine Pferde. Falls er mal nicht am Platz oder in der Halle unterrichtet, arbeitet er bei allem, was gerade so ansteht mit und flitzt mit seinem Quad von A nach B. Hin und wieder gibt er sogar seine Sing-Künste zum Besten.


Dimitri Schwaiger

Dimi, der Sohn von Erwin, ist der Junior-Chef im Stall und der Kopf hinter allem, was bei uns am Hof so vor sich geht. Seien es Baustellen, tierischer Zuwachs, Reitstunden oder Voltigier-Training. Neben den Planungen diverser Projekte, ist er immer auf allen Baustellen gleichzeitig aktiv, bemüht den Überblick beim Voltigieren zu halten, leitet Gruppenausritte und kümmert sich darum, dass alles am Hof organisiert ist und rund läuft. Von Zeit zu Zeit, wenn er nicht gerade in Badeschlapfen mit dem Quad über den Hof düst, sieht man ihn sogar selbst auf dem Pferderücken seines Rubins.  


Dina Eddaoudi

Dina ist Voltigier-Trainerin bei uns im Verein und kriegt’s irgendwie hin neben Kinder trainieren, Anzüge nähen und tanzen auch selbst noch zu trainieren. Deswegen sehen viele in ihr nicht nur eine Trainerin, sondern auch ein Vorbild, denn sie weiß, wovon sie redet. Sie ist außerdem Schneiderin und Mode-Designerin, was den Voltigierern bei ihren Anzügen zugute kommt. Nebenbei ist sie Dimi’s rechte Hand, organisiert alles von Festen über Prüfungen hin bis zu allem was den Verein und seine Mitglieder betrifft und behält den Überblick, denn nicht allzu selten geht das eine oder andere Detail im Trubel verloren. Sie ist immer mit Freude und Motivation dabei und hat immer Zeit für alle möglichen Probleme ihrer Schützlinge, auch außerhalb vom Stall. 


 Christina Maritschnigg

Christina ist bei uns schon seit längerer Zeit Reitlehrerin. Sie kennt nicht nur alle Pferde und ihre verschiedenen Eigenschaften in- und auswendig, sondern schafft es auch bei den vielen, vielen Reitschülern den Überblick zu behalten. Im Beritt hilft sie ebenfalls von Zeit zu Zeit aus, denn da sie mit Pferden aufgewachsen ist, gibt es fast keines mit dem sie nicht kann. Immer freundlich und interessiert, sogar nach der fünften Reitstunde kann man immer gut mit ihr reden. Außerdem sie hat immer ein offenes Ohr für Probleme aller Art.

 


Lisa Oswald

Lisa ist Dimi’s Freundin und ein echtes Pferdemädchen. Sie besitzt selber zwei Pferde, Jimmy und Cavin, mit welchen sie gerne springen und ausreiten geht. Ihr Hund Apollo ist überall am Hof bekannt, auch unter dem Namen Blondie. Nicht nur die Pferde, auch alle anderen Tiere, vorallem unsere Hasen, hat Lisa sehr gerne. Sie hat die Ausbildung zur Pferdewirtin und hilft bei den Reitstunden und allem, was am Hof sonst zu tun ist, mit, während sie nebenbei noch Spanisch und Italienisch auf Lehramt studiert.


 Mirko Vich

Mirko ist erst seit Frühling bei uns und macht eine Lehre zum Pferdewirtschaftsfacharbeiter. Da er so vielseitig einsetzbar ist, gibt es so gut wie nichts, bei dem er nicht mitarbeitet. Reitstunden, Baustellen, Voltigier-Training, mähen, ausmisten und was sonst noch so ansteht. Oft sieht man ihn mit Kopfhörern am Hoflader herumfahren. Nach seinem Arbeitstag setzt er sich dann täglich noch selbst auf’s Pferd, wobei man ihm gar nicht glaubt, dass er das noch nicht so lange macht. Seiner pferdebegeisterten Familie gehört die Pinto-Stute Mercy.


 Monika Prietl

Monika leitet das neu eröffnete Hof-Café und ist auch meistens dort anzufinden. Als erste Anlaufstelle im Stall behält sie außerdem noch den Überblick bei den Reitstunden und regelt alle Anmeldungen. Sie ist nicht nur über alles, was auf dem Hof so vor sich geht, informiert sondern kennt auch jeden, egal ob Mensch, Pferd, Huhn oder Schaf und ist immer zum Tratschen zu haben. Monika reitet auch selbst, am liebsten die Stute Uschi, die sie zusammen mit ihrem Mann Robert besitzt.


 Lisa Reichmann

Lisa ist seit 6 Jahren Reitschülerin bei uns am Hof und hat vom Pass bis zur Dressur-Lizenz alles an Reitprüfungen gemacht. Ihr großes Reit- und Pferde-Wissen gibt sie seit Frühling an ihre Schützlinge im Reitunterricht weiter. Davor hat sie viele Jahre lang im Sommer bei den Feriencamps ausgeholfen, weshalb sie sich super auskennt, gut mit Pferden kann und immer top informiert ist, was am Hof so vor sich geht. Wenn sie gerade nicht unterrichtet oder im Sattel einer ihrer beiden Lieblinge Sharamis oder Teddy sitzt, studiert sie Englisch und Psychologie & Philosophie.


Patricia Schwaiger

Patricia, von allen kurz Fizi genannt, ist Erwins jüngste Tochter. Sie macht aktuell eine Ausbildung zur Barkeeperin in Wien und ist ausgebildete Kamerafrau. Immer wenn sie Zuhause ist, hilft sie, wo auch immer sie gerade gebraucht wird, mit. Mit Pferden aufgewachsen, kennt sich sich schon seit dem sie klein ist mit ihnen aus und kann auch sehr gut mit ihnen umgehen. Früher hat sie für lange Zeit voltigiert und war neben ihrer Schwester Kassandra das erste Mitglied der Voltigier-Gruppe. Mittlerweile sieht man sie aber eher im Sattel. Fizi ist fast immer gut drauf, immer für einen Spaß zu haben und nicht zuletzt deswegen aus als Hof-Unterhalterin bekannt.